Das Produkt Goya

DAS PRODUKT von Mark Ravenhill
Deutsch von Nils Tabert

SOLL MIR LIEBER GOYA DEN SCHLAF RAUBEN ALS IRGENDEIN ARSCHLOCH von Rodrigo García
Deutsch von Philipp Löhle

Zwei wahnwitzige Monologe an einem Theaterabend: 90 Minuten crazybanana!

Spiel: Marco Luca Castelli
Regie: Felicitas Heyerick (Das Produkt), Achim Lenz (Goya)
Musik: Yves Peter
Ausstattung: Annina Schmid, Dani Gort
Produktion: chaga chaga productions
Samstag, 17. November 2018
»Das Produkt Goya«
20:30 Uhr
Sonntag, 18. November 2018
»Das Produkt Goya«
18:00 Uhr
Dienstag, 27. November 2018
»Das Produkt Goya«
20:30 Uhr
Mittwoch, 28. November 2018
»Das Produkt Goya«
20:30 Uhr

Bier für Frauen - oder was Alkohol mit unserer Sprache macht

Theater im Vollrausch: Eine Performance mit FELICITAS HEYERICK

Ist das Dada oder kann das weg? Ist das zum lachen oder zum weinen? Was passiert, wenn dieses delirische Vokabular nüchtern rezitiert wird? Ist das noch süffig oder flach? Wer findet das denn lustig - und warum muss immer alles lustig sein?
Mittwoch, 21. November 2018
»Bier für Frauen«
20:30 Uhr
Donnerstag, 22. November 2018
»Bier für Frauen«
20:30 Uhr
Samstag, 01. Dezember 2018
»Bier für Frauen«
20:30 Uhr
Dienstag, 04. Dezember 2018
»Bier für Frauen«
20:30 Uhr
Mittwoch, 05. Dezember 2018
»Bier für Frauen«
20:30 Uhr

Sagen & Märchentage

14.30 Uhr «Celestina – la cremera», Figurenspiel mit Justina Derungs (Ab 6 Jahren)

Samstag, 24. November 2018
»Sagen & Märchentage«
14:30 Uhr

Sagen & Märchentage

"Wien üs de Schnabel gwachsen isch» – Die SMG-Erzählstunde
Samstag, 24. November 2018
»Sagen & Märchentage«
15:30 Uhr

Duo MeierMoser & der Huber "Don Quixote"

Eine musikalisch-theatrale Recherche über den Ritter von der traurigen Gestalt

Christoph «Meier» Gantert, Martin «Moser» Schumacher, Lukas «Huber» Roth

Regie: Delia Dahinden |
Komposition: Martin Schumacher



Donnerstag, 29. November 2018
»Don Quixote«
20:30 Uhr

Stubenjazz

Karin Streule (CH) Gesang & Akkordeon karinstreule.ch
Michael T. Otto (D) Kuhlohorn & Bandleader mtotto.de
Uli Binets (D) Posaune uli-binetsch.de
Andi Schnoz (CH) Gitarre andischnoz.ch
Heiner Merk (D) Kontrabass heinermerk.de

2 Sets a 50 Minuten mit Pause
Freitag, 30. November 2018
»Stubenjazz«
20:30 Uhr

ABRAZO

Tango des Überlebens

Alexandra Prusa: Text/Spiel/Tanz/Gesang
Rafael Herbas, Ariel Gutierrez: Tanz/Choreografie
Javier Fernandez: Piano/Orchesterleitung
In wechselnder Besetzung: Violine
Seba Gino Zambelli: Bandoneon
Rudolph Straub: Regie
Kaja Früh: Mitarbeit
Freitag, 07. Dezember 2018
»ABRAZO«
20:30 Uhr

TikTak Clown Malo

Spiel und Idee: Marion Pfaffen
Regie: Hardy Hausting
Musik: Kaj Gnos
ab 4 Jahren
Samstag, 08. Dezember 2018
»Clown Malo«
15:00 Uhr
Mittwoch, 12. Dezember 2018
»Clown Malo«
15:00 Uhr
Mittwoch, 19. Dezember 2018
»Clown Malo«
15:00 Uhr

Georg Friedrich Händels Auferstehung

Ein Theaterabend mit Musik

Andrea Zogg & Marco Schädler
Donnerstag, 13. Dezember 2018
»Georg Friedrich Händels Auferstehung«
20:30 Uhr
Freitag, 14. Dezember 2018
»Georg Friedrich Händels Auferstehung«
20:30 Uhr
Samstag, 15. Dezember 2018
»Georg Friedrich Händels Auferstehung«
20:30 Uhr

FITNESS - The Art of Being the Best

Ein szenisch-musikalisches Spiel mit Identität
Text & Spiel & Ton: Jürg Gautschi
Regie & Dramaturgie: Magdalena Nadolska
Kostüme & Ausstattung: Sara Rassouli
Technik: Dario Marty
Dienstag, 08. Januar 2019
»FITNESS - The Art of Being the Best«
20:30 Uhr
Donnerstag, 10. Januar 2019
»FITNESS - The Art of Being the Best«
20:30 Uhr
Freitag, 11. Januar 2019
»FITNESS - The Art of Being the Best«
20:30 Uhr
Samstag, 12. Januar 2019
»FITNESS - The Art of Being the Best«
20:30 Uhr

coirason

ZWEISPIEL2 zagabumm & leise!
Donnerstag, 24. Januar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
AUSVERKAUFT!
Freitag, 25. Januar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
AUSVERKAUFT!
Samstag, 26. Januar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
AUSVERKAUFT!
Mittwoch, 30. Januar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
AUSVERKAUFT!
Freitag, 01. Februar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
AUSVERKAUFT!
Samstag, 02. Februar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
AUSVERKAUFT!
Donnerstag, 14. Februar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr
Freitag, 15. Februar 2019
»Coirason«
20:30 Uhr

 
Home
Home
Home